Revue Philatélique Francaise (Jg. 1901–1913))
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Insgesamt ca. 19 einzelne lose Ausgaben dieser Fachzeitschrift aus deisem Zeitraum, mehrheitlich passabel erhalten. Günstig.

GROSSBRITANNIEN: The Postage Stamp (1910-1912)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Founded by Edward J. Nakinvell, edited by Fred J. Melville. An illustrated Stamp Journal. - Vorhanden sind: Vol. 5, 1910, Nr. 20; vol. 6, 1910, Nr. 10, 21, 24, 26; vol. 7, 1910-11, Nr. 1-3, 5-9, 12-14, 16, 17, 19, 20, 22-25; vol. 8, 1911, Nr. 1, 2, 5-7, 9-12, 14, 15, 17, 20-24, 26; vol. 9, 1911-1912. - Guter Bestand in durchwegs zeitgemäß guter Erhaltung. Gewicht: 1,7 kg

Le Petit Parisien (1913/14)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

23 Hefte dieser illustrierten Zeitschrift für deutsche Leser, die allerdings in französicher Sprache erschien. Die Hefte sind gut erhalten und bieten so manche Information zu Paris in jener Zeit, auch gute Fotos.

Aerophilatelie: A.I.D.A falsch (ca. 1990–2005)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Ca. 35 einzene Ausgaben dieser Fachzeitschrift in italienischer Sprache, dazu einige Beilagen und vier "Annuarios" von 1964, 1967, 1987 und 1998. Insgesamt gut erhalten.

The Philatelic Review (1. Jg., 1880)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Dies ist der erste Jahrgang dieser nicht häufigen englischen zeitschrift. Enthalten sind in einem Festeinband die Nummern 1-7 (Januar bis Juli 1880), so dass laut Crawford damit der 1. Jahrgang komplett war. Die Zeitschrift ist gut erhalten, nur einige minimale Tönungen, Einband im Bund gelockert, Umschlag (siehe Scan) mit Altersspuren. Mit Bibliotheksstempel auf Vorsatzseite, handschriftlicher Vorbesitzerangabe und Ausleihzettel am Schluss. Aber ein sehr seltenes "antikes" Blatt!

NIEDERLANDE: Zeitschrift "De Philatelist" + Maandblad voor Philatelie (ab 1929)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

"De Philatelist" (ca. 17 lose Ausgaben von 1929 bis 1939), außerdem Maandblad mit ca. 64 losen Heften aus dem Zeitraum 1937 bis 1952, überwiegend zeitgemäß erhalten. Ein sehr günstiger Stückpreis. Gewicht: ca. 5 kg.

E. Marlborough & Co.: The Stamp Collector’s Magazine (1864)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Jahresband mit dem originalen grünen Hardcover-Einband, innen gut erhalten, ohne Ausschnitte, einzelne Seiten minimal getönt, aber keine Flecken. Auf der in Gold geprägten Titelseite eine 2 Reales von Costa Rica, so wie ursprünglich herausgegeben. Einband minimal abgegriffen und leicht partiell bestoßen. ex WM-Bibliothek.

Oesterreichische Briefmarken-Zeitung 1897/98
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Enthalten sind: Nr./1. Jg, Nr. 1 + 3-5/2. Jg., insgesamt also fünf Hefte inkl. der ersten Nummer. Papier zeitbedingt etwas gebräunt, aber überwiegend ordentlich. ex WM-Bibliothek.

La Philatélie Helvétique. Journal des Collectionneurs de Timbres-Poste, 1896/97.
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Hrsg. v. J. Jaquier in Morges bei Lausanne, ab 1897 von der Société Lausannoise de Timbrologie. Ausgaben: 3me Année, Nr. 21, Mai 1896 bis Nr. 25, Nov. 1896 und 4me Année, Nr. 28 + 29, Febr. + März, Nr. 35-36, Sept.-Oct. und 37-38, Nov.-Dec. 1897. Format ca. 16,3 x 24,2 cm, ineinandergelegte Bögen, z.T. oben noch nicht aufgeschnitten, an den Rändern ausgefranst, vergilbt, sonst gut erhalten. Beigefügt ist eine Ausgabe der Zeitschrift "Die Basler Taube", vom März 1944.

Österreichische Zeitschriften und Auktionskatalog, historische Ausgaben zwischen 1912 und 1940.
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

1. Wiener Briefmarken-Journal, Hrsg. Markenhaus Fellerer, Wien, 2. Jg., Nr. 6, Febr. 1912. Stark gebräunt, Umschlag verschmutzt und beschädigt, Inhalt noch gut verwertbar. 2. Wiener Briefmarkenzeitung, hrsg. v. Eduard Sieger und Klemens Klenert, Wien, 2. Jg., Folge 1, Jan. 1934. 3. Neue Wiener Briefmarkenzeitung, hrsg. v. Waldemar Norbert Kamareith, Wien, Jg. IV, Juli 1936, Folge 1-2. Dieser Ausgabe liegt ein sog. "Erlagschein" bei, den der Abonent auszufüllen hatte, um nach der Umstellung von…

Robson Lowe Ltd: A Review (Private Treaty and Auction Sales) 1938–1965 (27!)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Robson Lowe veröffentlichte jährlich/zweijährlich sog. Reviews zu seinen Auktionen. Diese waren reichlich mit Fototafeln illustriert. In diesem Lot sind insgesamt 27 solcher Review enthalten. Jeweils kart. Insgesamt gut erhalten, nur einige Rückenklammern etwas rostig. Aber ein Fülle von höchst ungewöhnlichen Material, das man heute kaum noch zusammentragen kann. Einzelne ältere Hefte dieser Art werden bis zu 30 Euro gehandelt, Hefte aus den 1940er-Jahren sind so gut wie nicht zu finden. Ein Rar…

STANLEY GIBBONS MONTHLY CIRCULAR (Oct. 1919–August 1921)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Fast drei komplette Jahre dieser kleinen, aber durchaus bedeutenden Zeitschrift, die von Stanley Philips damals herausgegeben wurde. Zwar im Kleinformat, aber durchaus lesenswert. Die Ausgaben wurden von der niederländischen Verbandsbibliothek privat in Halbleinen gebunden und sind deshalb recht gut erhalten, allerdings mit der für die Zeit üblichen Blattrandbräunung. Auf dem Buchrücken Bibliotheks-Nummernschilder, innen ebenfalls zweimal. Selten zu finden! Almost three complete years of this…

Nova Filatelija. Glasilo Filatelisticne Zveze Slovenije, Ljubljana - Leto V, 1953.
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Ausgaben Jan., Febr., März, April (2x) und Juni (2x), 1953. Format DIN A5, kartoniert, normale Abnutzung, sonst gut erhalten.

Nordatlant Filateli (Deutsche Ausgabe), Nr.1/1987
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Format 15,6 x 23,2 cm, kartoniert, etwas verblichen, sonst gut erhalten.

Internationaal Tijdschrift voor Postzegelkunde en Toerisme, Nr. 4/1939.
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Format 15,6 x 23,2 cm, kartoniert, gut erhalten.

LONDON PHILATELIST (Jahrgang 1998: 3 Hefte)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Ausgaben Juli bis Oktober 1998, sehr gute Erhaltung. Jeweils kart. und gut illustriert. Außerrdem die Ausgaben Der "London Philatelist" der Royal Philatelic Society London gilt als die beste Fachzeitschrift der Welt. In der Zeitschrift erscheinen jeweils zahlreiche Erstveröffentlichungen namhafter Philatelisten. Mitglieder des Vereins zahlren rund 150 Euro Beitrag und erhalten dafür jährlich elf Hefte.

LONDON PHILATELIST (Jahrgang 1999 kpl. = 10 Hefte)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Jahrgang komplett, sehr gute Erhaltung. Jeweils kart. und gut illustriert. Der "London Philatelist" der Royal Philatelic Society London gilt als die beste Fachzeitschrift der Welt. In der Zeitschrift erscheinen jeweils zahlreiche Erstveröffentlichungen namhafter Philatelisten. Mitglieder des Vereins zahlren rund 150 Euro Beitrag und erhalten dafür jährlich elf Hefte.

LONDON PHILATELIST (Jahrgang 2000 kpl. = 10 Hefte)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Jahrgang 2000 komplett, sehr gute Erhaltung. Jeweils kart. und gut illustriert. Außerrdem die Ausgaben Der "London Philatelist" der Royal Philatelic Society London gilt als die beste Fachzeitschrift der Welt. In der Zeitschrift erscheinen jeweils zahlreiche Erstveröffentlichungen namhafter Philatelisten. Mitglieder des Vereins zahlren rund 150 Euro Beitrag und erhalten dafür jährlich elf Hefte.

LONDON PHILATELIST (Jahrgang 2001 kpl. = 10 Hefte)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Jahrgang 2001 komplett, sehr gute Erhaltung. Jeweils kart. und gut illustriert. Der "London Philatelist" der Royal Philatelic Society London gilt als die beste Fachzeitschrift der Welt. In der Zeitschrift erscheinen jeweils zahlreiche Erstveröffentlichungen namhafter Philatelisten. Mitglieder des Vereins zahlren rund 150 Euro Beitrag und erhalten dafür jährlich elf Hefte.

LONDON PHILATELIST (Jahrgang 2002 kpl. = 10 Hefte)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Jahrgang 2002 komplett, sehr gute Erhaltung. Jeweils kart. und gut illustriert. Der "London Philatelist" der Royal Philatelic Society London gilt als die beste Fachzeitschrift der Welt. In der Zeitschrift erscheinen jeweils zahlreiche Erstveröffentlichungen namhafter Philatelisten. Mitglieder des Vereins zahlren rund 150 Euro Beitrag und erhalten dafür jährlich elf Hefte.

LONDON PHILATELIST (Jahrgang 2003 = 8 Hefte)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

es fehlen die Jan./Febr. und die November-Ausgabe, sehr gute Erhaltung. Jeweils kart. und gut illustriert. Der "London Philatelist" der Royal Philatelic Society London gilt als die beste Fachzeitschrift der Welt. In der Zeitschrift erscheinen jeweils zahlreiche Erstveröffentlichungen namhafter Philatelisten. Mitglieder des Vereins zahlren rund 150 Euro Beitrag und erhalten dafür jährlich elf Hefte.

LONDON PHILATELIST (Jahrgang 2005. = 7 Hefte)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Jahrgang ohne die Jan./Febr,, März- und April-Ausgabe, sehr gute Erhaltung. Jeweils kart. und gut illustriert. Der "London Philatelist" der Royal Philatelic Society London gilt als die beste Fachzeitschrift der Welt. In der Zeitschrift erscheinen jeweils zahlreiche Erstveröffentlichungen namhafter Philatelisten. Mitglieder des Vereins zahlren rund 150 Euro Beitrag und erhalten dafür jährlich elf Hefte.

Militär und Philatelie. Mitgliederinformationen (ca. 25 Hefte aus 1999–2015)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Kleiner und dennoch umfangreicher Bestand der Mitgliederinformationen dieser rührigen österreichischen Arbeitsgemeinschaft. Enthalten sind u.a. die Hefte 157–165, 167–169, 170–179 (aus den Jahren 1996–1999), dann die Nr. 210–212 (2004) sowie vier Hefte aus den Jahren 2014/15. Eine Wissensfundgrube!

The Philatelic Journal of Great Britain
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

2. Jg. 1892 kpl. in schönem Hardcover-Einband mit goldener Titel- und Buchrückenprägung (dieser partiell etwas fleckig und innen vorne vom Buchblock gelöst, aber leicht zu reparieren). Dazu der Jg. 1927, ebenfalls in einem (partiell etwas verfleckten Hardcovereinband in blau) sowie zahllose Einzelhefte ab 1930. Diese durchgehend gut erhalten und mit wertvollen Fachbeiträgen. Gute Gelegenheit zum Erwerb eines solchen umfangreichen Lots.

L.N. & M. Williams: CINDERELLA STAMP CORNER etc. (Kopienarchiv ab 1959)
zzgl. Versand
inkl. 5% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Die Brüder Williams publizierten in englischen Fachzeitschriften verschiedene Rubriken wie z.B. "Rainbow Corner" (Locals, Fiscals, Phantoms, Telegraph & other Stamps) oder "Cinderella Stamp Corner". Ein fleißiger Sammler hat Kopien dieser Veröffentlichungen gemacht und in Plastikmappen sauber eingebunden, jeweils mit rückseitiger Titelbeschriftung. Die Kopien sind wie immer von unterschiedlicher Reproqualität, aber gut zum Auswerten geeignet. Zusätzliche Beigabe: The Cinderella Stamp Club Librar…