H. Kropf	Die Postwertzeichen des Kaisertumes Österreich (1908)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Format A4 plus! 447 Seiten mit 34 Abb. im Text und 33 Tafeln im Anhangschuber und zwei Porträt-Tafeln, mit einem Händlerschild von Rudolf Friedl, der Halbledereinband mit Goldprägung auf dem Titel, an den Rändern eckbestoßen und leider von einer früheren Auktionsfirma durch Label verunziert (ein Restaurator wird diese Label bei dem seltenen Buch beseitigen können). Format A4 plus! 447 pages with 34 illustrations in the text and 33 plates in the slipcase and two portrait plates, with a deale…

Emilio Diena	I Francobolli del Ducato di Modena ... (1894)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Emilio Diena I Francobolli del Ducato di Modena - e delle Provincie Modenesi e le Marche del ducato stresso pei giornali esteri.(1894) Originalausgabe von 1894, 226 Seiten und sieben photo plates, Nr. 128 der auf 400 limitierten Auflage, statt der ursprünglichen Broschur geschmackvoll in einen weinroten Festeinband mit goldener Buchrückenprägung gebunden. Innen Bibliotheksstempel. Exzellent erhalten, was die Ausnahme ist! Original edition of 1894, 226 pages and seven photo plates, No. 128…

Rudolf Friederich	Die Postwertzeichen Spaniens und seiner Kolonien (1894)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Second edition, especially printed by Dr. H. Brendicke’s publishing company for the members of the Berlin Philatelists’ Club. Each copy included a dedication by the president of the “Berliner Philatelisten Club”, Carl Lindenberg, his signature and No. of the copy (here No. 197) and the name of the receiving member (Dr. Arndt of Berlin). Das Buch besteht aus zwei Teilen mit 160 + 176 Seiten plus 13 + 7 photo plates, weinroter Festeinband mit goldener Titel- und Buchrückenprägung, sehr gut erh…

Les Timbres des états de Toscane et Saint-Marin + Des états de L’eglise (1878)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

J.-B. Moens Les Timbres des états de Toscane et Saint-Marin et Des états de L’eglise (2. Auflage) Aus der legendären Moens-Handbuchreihe, 112 Seiten, ), Seiten oben Goldschnitt, Hardcover mit goldener Buchrückenprägung und Bündchen, gut erhalten. Ohne Nummerierung From the legendary Moens-manual series, 112 pages, ), pages top gilt edges, hardcover with gold spine embossing and cuffs, well preserved. Without numbering ex WM-Bibliothek

Les Timbres des états de Toscane et Saint-Marin et Des états de L’eglise
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

J.-B. Moens Les Timbres des états de Toscane et Saint-Marin et Des états de L’eglise (2. Auflage, 1878) Aus der legendären Moens-Handbuchreihe, 112 Seiten, privates späteres Hardcover mit goldener Buchrückenprägung, innen Bibliotheksstempel, sehr gut erhalten. Nr. 2 (!) der limitierten Auflage! From the legendary Moens-manual series, 112 pages, private later hardcover with golden book spine embossing, inside library stamp, very well preserved. No. 2 (!) of the limited edition! ex…

Fritz Heimbüchler: Die Ochsenköpfe der Moldau (2 Bände + Supplement)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

360 + 418 + 164 Seiten, zahllose Abb., auch in Farbe, rote Kunstledereinbände mit goldener Titel- und Buchrückenprägung, alle im mitgelieferten Versandschuber, sehr gut erhalten. Das ultimative Werk über die frühen Ausgaben Rumäniens. Englisch-deutsch. Allein das Supplement kostet beim Autor noch heute 98 Euro!

Michèle Chauvet: Tarifs et Service Postal 1848–1878 ... (2 vol. 2009(10)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Michèle Chauvet: Tarifs et Service Postal 1848–1878. Les Colonies d‘Afrique (2009) + Les Colonies d’Asie et d’Oceanie (2010) Zwei großformatige und schwergewichtige Bände: 520 + 526 Seite…

Storia Postale del Regno di Napoli (3 Luxusbände)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Paolo Vollmeier/Vito Mancini: Storia Postale del Regno di Napoli. Dalle Origini all’introduzione del Francobollo (3 Bände) Drei schwergewichtige Luxusbände, dreisprachig (franz., deutsch, englisch), üppig illustriert, Leinen-Hardcover mit Schutzumschlag und dem für diese Bücher extra gestalteten Schuber. Insgesamt gut erhalten (nur ein Schutzumschlag etwas bestoßen). PAOLO VOLLMEIER EDITORE, CASTAGNOLA 1996 - ITALIANO Cofanetto che racchiude tre volumi e un fascicolo per i testi tedesco, ingl…

J.-B. Moens	Les Timbres de Naples et de Sicile (1877)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Aus der legendären Moens-Handbuchreihe, 56 Seiten, Hardcover mit goldener Buchrückenprägung und Bündchen, gut erhalten. Ohne Nummerierung From the legendary Moens manual series, 56 pages, hardcover with gold spine embossing and cuffs, well preserved. Without numbering ex WM-Bibliothek

Ernst Zumstein	Spezialkatalog und Handbuch über die Briefmarken der Schweiz
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Ernst Zumstein Spezialkatalog und Handbuch über die Briefmarken der Schweiz (1909)! Die legendäre Erstauflage dieses weithin bekanntes Kataloges, 207 Seiten und umfangreicher Bildtafelteil, Original dekorativer Festeinband, gut erhalten. Wird so gut wie nie angeboten! The legendary first edition of this widely known catalog, 207 pages and extensive illustrated plate, original decorative hardcover, well preserved. Is offered as good as never! ex WM-Bibliothek

Justus Anderssen / H. Dethloff: Norges Frimerker 1855–1914 (1915, Broschur)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Justus Anderssen / Henrik Dethloff Norges Frimerker 1855–1914 (1915) Großformatiges 84-Seiten-Handbuch mit den Neudrucken der Ausgaben von 1855–1867, dies ist die Nr. 7 der nummerierten 550 Exemplare; broschiert; innen gut erhalten, Umschlag Alterspatina; der Buchblock ist lose und eignet sich hervorragend für eine Bindung dieses seltenen Buches. Der broschierte Einband und die Bindung waren herstellungsbedingt nicht perfekt, man ging wohl davon aus, dass das Buch ohnehin festgebunden würde.…

Rudolf Friederich	Die Postwertzeichen Spaniens und seiner Kolonien
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Normale Verkaufsauflage 1894, die ebenfalls nicht häufig ist. Das Bucb besteht aus zwei Teilen mit 160 + 176 Seiten plus 13 + 7 photo plates, Braunes Hardcover mit goldener Buchrückenprägung, etwas bestoßen/Abrieb, innen sehr gut, The book consists of two parts with 160 + 176 pages plus 13 + 7 photo plates, wine-red hardcover with golden title and spine, very well preserved and extremely rare. ex WM-Bibliothek

H. Kropf	Die Postwertzeichen der Oesterr.-ungar. Monarchie ...
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

H. Kropf Die Postwertzeichen der Oesterr.-ungar. Monarchie unter Benutzung amtlicher Quellen (1902) Großformat, 455 Seiten, zahlr. Abbildungen, Innen absolut einwandfrei, Hardcovereinband mit Prägung des für diese Teilauflage des Werkes verantwortlichen Verlages von R. Friedl in Wien. Auf der Titelseite leider noch ein früheres Auktionslabel. Aber diese Ausgabe ist die deutlich seltenere Ausgabe des bekannten Werkes. Large size, 455 pages, numerous illustrations, inside absolutely perfect…

Kropf	Die Postwertzeichen der Oesterr.-ungar. Monarchie .../ + Festschrift
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

H. Kropf Die Postwertzeichen der Oesterr.-ungar. Monarchie unter Benutzung amtlicher Quellen (1902) + zusätzlich: "Festschrift 'Ein Jahrhundert Österreichische Briefmarke' von 1950 (50 Seiten) Großformat, 455 Seiten, zahlr. Abbildungen, roter Hardcovereinband, das Buch ist gut erhalten, aufdem Festeinband sind noch Spuren eiens früheren Labels. Large format, 455 pages, numerous illustrations, Large format, 455 pages, numerous illustrations, red hardcover, the book is well preserved, on the…

FRANKREICH: Langlois/Bourselet: Les Oblitérations des Bureaux de Poste ...
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

... des Colonies Francaises. Eine großformatige Studie mit 35 Karten und 431 Illustrationen von Stempeln. Ein bibliophiles sehr seltenes Werk, das 1927 in Amiens bei Yvert erschien. 57 Seiten auf kartonartigem Papier, eingebunden in ein Leinen-Hardcover, bei dem der ursprüngliche Broschurumschlag bewahrt wurde, mit marmoriertem Vorsatz und goldener Titelprägung auf schönem Buchrückenklebeband, einwandfrei erhalten. Das Buch hat die Nummer 35 der von 9-58 limitierten Auflage auf dem papier de Hol…

Arthur Maury	Histoire des Timbres-Poste Français (1907, 2 Bände)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Das monumentale Spätwerk des bekannten französischen Pionierphilatelisten, insgesamt 643 Seiten, zahllose Abbildungen, hier geschmackvoll in zwei Balacron-Festeinbände mit goldener Buchrückenprägung eingebunden, mit Widmung des Autors, sehr gut erhalten (Bibliotheksstempel des Schwedischen Philatelisten-Verbandes) The monumental late work of the famous French pioneer philatelist, 643 pages in total, countless illustrations, here tastefully bound in two balacron hardcovers with gold book spine…

H. Kropf	Die Postwertzeichen der Oesterr.-ungar. Monarchie ...(HC)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

H. Kropf Die Postwertzeichen der Oesterr.-ungar. Monarchie unter Benutzung amtlicher Quellen (1902) Großformat, 455 Seiten, zahlr. Abbildungen, roter Hardcovereinband, das Buch ist gut erhalten, auf dem oprivaten Festeinband (dieser mit Mängeln) wurde ein Titelbild aufgedklebt. Large size, 455 pages, numerous illustrations, red hardcover, the book is in good condition, on the oprivate hardcover (this one with flaws) a cover picture was glued on. ex WM-Bibliothek

Dr. A. Legrand: Manuel de L’Amateur de Timbres (Paris 1894)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Dieses knapp 400 Seiten starke Handbuch für Sammler, verfasst von dem französischen Pionierphilatelisten Dr. Legrand, war dessen Vermächtnis an die Philatelie, in dem er sein umfangreiches Wissen über die Briefmarken der Zeit, Hilfsmittel für Sammler etc. bereitstellte. Halblederband (nur minimal bestoßen) mit goldener Buchrückenprägung geschmackvoll bibliophil eingebunden. Innen ist der Broschurtitel vollständig erhalten. Der Innentitel weist den Bibliotheksstempel von Norbert Röhm auf, oben ei…

Louis Hanciau	La Poste Belge (1929)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Das Spätwerk von Hanciau: 474 Seiten + 20 Fototafeln, marmorierter Halblederband mit goldener Buchrückenprägung, insgesamt gut erhalten, einzelne Seiten mit Alterspatina. Seltenes Buch. The late work of Hanciau: 474 pages + 20 photo plates, marbled half leather binding with golden book spine embossing, overall well preserved, individual pages with age patina. Rare book. ex WM-Bibliothek

British Letter Mail to Overseas Destinations 1840–1875 (1st edition 1992)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Jane and Michael Moubray: British Letter Mail to Overseas Destinations 1840–1875 (1st edition) Bekanntes Standardwerk, im Großformat hrsg. von der Royal Philatelic Society London, 512 Seiten, 2 Farbtafeln und zahlr. SW-Abb., Leinen-Festeinband, mit goldener Titel- und Buchrückenprägung, sehr gut erhalten. Well known standard work, in large size, ed. by the Royal Philatelic Society London, 512 pages, 2 colour plates and numerous black and white illustrations, cloth hardcover, with gold titl…

SCHWEIZ: Die Sammlung Jack Luder Band I + II, Zürich: Corinphila 2016
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Edition Spéziale. Bd.I: Kantonal- und Bundesmarken 1843–1863, 295 Seiten. Bd. II: Abstempelungen 1850–1854, 215 Seiten. Format 26 x 34,5 cm, Hardcover mit Schutzumschlag, Leineneinband, farbig, hervorragend bebildert, druckfrisch. Im ersten Teil beider Bücher ist eine Firmengeschichte von Wolfgang Maassen abgedruckt. Verlagsneupreis: jeweils 69 Euro. Hier ein persönlich vom Autor selbst signiertes Exemplar! Nur 5 Ex wurden signiert.

Dr. A. Legrand: Manuel de L’Amateur de Timbres (Paris 1894)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Dieses knapp 400 Seiten starke Handbuch für Sammler, verfasst von dem französischen Pionierphilatelisten Dr. Legrand, war dessen Vermächtnis an die Philatelie, in dem er sein umfangreiches Wissen über die Briefmarken der Zeit, Hilfsmittel für Sammler etc. bereitstellte. Das Exemplar ist in zeitgemäßer guter Erhaltung, wurde privat in einem Halbleinen-Hardcovereinband eingebunden, wobei der ehemalige Broschurtitel (dieser hat wie häufig kleinere Ausfransungen – siehe Foto!) mit genutzt und auf de…

Frankreich: Dr. A. Legrand: Manuel de L’Amateur de Timbres (Paris 1894)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Dieses knapp 400 Seiten starke Handbuch für Sammler, verfasst von dem französischen Pionierphilatelisten Dr. Legrand, war dessen Vermächtnis an die Philatelie, in dem er sein umfangreiches Wissen über die Briefmarken der Zeit, Hilfsmittel für Sammler etc. bereitstellte. Das Exemplar ist in zeitgemäß guter Erhaltung, wurde privat in einen Hardcoverband eingebunden, wobei der ehemalige Broschurtitel (dieser hatte wie so häufig kleinere Ausfransungen - siehe Foto) mit genutzt und auf den Bucheinban…

Arthur Maury	Histoire des Timbres-Poste Français (1907)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Das monumentale Spätwerk des bekannten französischen Pionierphilatelisten, 643 Seiten, zahllose Abbildungen, privater Halbleinen-Festeinband – dieser leicht bestoßen und etwas abgeschabt, Naht im Rücken partiell offen – mit goldener Rückenprägung, Bibliothekschildchen, ex libris Gebr. Senf – Schriftleiter-Bibliothek, Innenteil sehr gut erhalten. The monumental late work of the famous French pioneer philatelist, 643 pages, countless illustrations, private half-linen hardcover - this one slight…

SCHWEDEN: Sveriges Franktecken, 1855–1905 (1905)
zzgl. Versand
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Hrsg. vom schwedischen Philatelisten-Verband.Eine bibliophile Kostbarkeit in einem aufwändig geprägten Leineneinband mit goldenem Titelzudruck auf Vorderseite und buchrücken. Es handelt sich um eines der frühesten Forschungswerke und Handbücher zur Schweden-Philatelie. Das Werk ist absolut einwandfrei erhalten und in einwandfreier Erhaltung selten.