Nederlandsch Maandblad voor Philatelie / Filatelie
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Diese niederländische Fachzeitschrift ist das Aushängeschild der Philatelie in Holland. Edel gebundenen Liebhaberausgabe mit den Jahrgängen 1943–2014. Die Jahrgänge 1943 bis 2008 sind einheitlich in blauen Kunstlederbänden mit goldener Rückenprägung pro Jahrgang gebunden (was das gekostet hat!). Die restlichen Jahrgänge sind in fünf Halbleinenbänden und 6 dkl.-grünem Kunstlederbänden eingebunden. Sehr gute Erhaltung und mit 70 (!) einzeln gebundenen Jahrgängen ein selten derart komplettes Angebo…

Pierre Mahé (Hrsg.): Le Timbrophile 1864–1871
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Die zweite französische Philatelie-Zeitschrift, hrsg. von Pierre Mahé. Hier in einem kompletten Run der Jahrgänge und Ausgaben ab Nr. 1/1864 bis Nr. 73/76 (Januar bis April 1871) komplett privat in einem Hardcoverband (mit Rückenschild) gebunden. Die Zeitschrift wurde wegen des Deutsch-Französischen Krieges 1871 eingestellt. Laut Crawford sollen aber die Nummern 77–84 bis Dezember 1871 erschienen sein, vermutlich ebenso als zusammengefasste Nummer wie die letzte Ausgabe, die in diesem Band entha…

Der Philatelist (32 Bände) ab 1889
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

"Der Philatelist" war die exzellente Fachzeitschrft des Internationalen Philatelisten-Vereins von 1877 in Dresden. Dieser Run umfasst insgesamt 32 Bände, wobei die Jahrgänge von 1889–1916 durchlaufend sind, 1917 scheint zu fehlen, dafür sind dann aber die Jahrgänge 1918.1922 und 1924-1927 in jeweils einem Band zusammengebunden. Danach ist wohl nichts mehr erschienen. Die Erhaltung ist gut. DAS BESONDERE: 11 Jahresbände sind in VOLL-LEDER mit Prägung eingebunden!!! Allein solche eine Bindung dü…

Heinrich Köhler: Auktionskataloge der 1.–10. Auktion (1913–1914)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Ein wohl noch nie so dargewesenes Angebot: Die ersten zehn Auktionskataloge von Heinrich Köhler in Berlin!!! Alle jeweils inkl. der Fototafeln. Die Innenteile sind recht gut, die Umschläge haben etwas Alterspatina, sind aber komplett vorhanden. Die einzelnen Kataloge haben bis zu 80 Seiten und mehr Umfang. Ein einmaliges Angebot ,dass wir kaum noch einmal wiederholen können. Vergleichsangebote gibt es keine. Ex Bibliothek Rolf Rohlfs

Alfred H. Caspary: Kpl. Serie der Auktionskataloge 1955–1956
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

3 offizielle Luxus-Hardcover-/Halbleinenbände mit allen Katalogen, hrsg. von Harmers. ein Band mit ex libris Alex Adelman, sehr gute Erhaltung. So kpl. nicht häufig.

Nederlandsch Maandblad voor Philatelie
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Diese niederländische Fachzeitschrift ist das Aushängeschild der Philatelie in Holland. Die Nr. 1 erschien mit dem 1. Jahrgang 1922. In kompletten „Runs“ ab dem 1. Jahrgang ist sie sehr selten und kaum einmal im Angebot. Dieses Angebot umfasst die ersten 40 Jahrgänge ab Nr. 1/1922 bis 1963 komplett! Bis auf einige erste Halblederbände sind die übrigen weitgehend einheitlich in Hardcoverbänden mit Buchrückenfälzel privat gebunden und generell in guter Erhaltung. Gute Gelegenheit für den Erwerb di…

Le Magasin Pittoresque (1861–1867)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Sieben komplette Jahresbände dieses legendären französischen stets mit Holzschnitten reich bebilderten Magazins, in dem Natalis Rondot ab dem 21. Juni 1862 bis zum 8. Dezember 1866 seine 53 Fachartikel mit 457 Briefmarken-Illustrationen schrieb. Diese Serie ist die erste überhaupt, die Philatelie in breiten Bevölkerungskreisen durchaus fachkundig geschrieben bekannt machte. Drei der sieben Bände sind aufwändig bibliophil gebunden (ex Röhm-Bibliothek), die anderen in einfacheren marmorierten Halb…

G. Schaubek = Gustav Bauschke	Deutsche Briefmarken-Zeitung.1870-1873
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

G. Schaubek = Gustav Bauschke Deutsche Briefmarken-Zeitung. Organ für die gesammten Interessen der Briefmarkenkunde. Enthalten sind alle Nummern der drei erschienenen Jahrgänge ab Oktober 1870 bis zum 15. Juni 1873 (Nr. 1–33). Nr. 29 und 30 sind soweit bekannt niemals erschienen. Gebunden in einem Band mit goldener Buchrückenprägung, der Einband etwas abgegriffen, Innentitel mit Bibliotheksstempel, die Seiten gut erhalten (bis auf einige wenige Seiten, bei denen Abbildungen ausgeschnitten wurden…

Walter Clarke Bellows	Campeche. ... (1909)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Walter Clarke Bellows Campeche. Some Notes on the Most Remarkable Postage Stamps Ever Issued (1909) New York 1909; No. 17 von 100 Exemplaren, heute eine der großen Buchraritäten. Dies ist ein Exemplare ex Collectors Club Library (innen mit Besitzerstempel), außerdem mit Bestätigung der Auflage und Original-Signatur des Autors. Die 103 Seiten wurden mit allen Originalseiten und Fotos auf handgeschöpftem Papier aufgebracht. Die Erhaltung ist für die Zeit gut, der Halbledereinband am Rücken mit…

Henry J. Crocker: Hawaiian Numerals (1909)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Henry J. Crocker Hawaiian Numerals. A Compilation of the Unofficial Data Relating to the Type-Set Stamps of the Kingdom of Hawaii (1909) Bekannte Forschungsstudie des Kenners, 108 Seiten mit zahlr. Abb., dazu 19 + 3 separate Fototafeln im vorderen Einlegeschuber, Halbleder-Einband mit goldener Titel- und Buchrückenprägung, an den Eckkanten minimal bestoßen, ansonsten absolut einwandfrei. Ein sehr seltenes Buch. Well-known research study of the connoisseur, 108 pages with numerous illustra…

G. Tessin: Verbände und Truppen der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS im 2. WK
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

In den 1970er-Jahren gab der BIBLIO-Verlag in Osnabrück eine insgesamt wohl 17 Bände umfassende Serie von Buchpublikationen des bekannten Militärhistorikers heraus, der auch mit Norbert Kannapin zusammenarbeitete und selbst für 10 Jahre Archivar im Bundesarchiv gewesen war. Bis heute ist diese Buchreihe das Standardkompendium der Streikräfte, die im Zweiten Weltkrieg im Einsatz waren. Auch wenn die spätere historische Forschung Tessin Ideologielastigkeit nahe legte, darf dies gelten. Von den 17…

E. Luder-Edelmann & Co.: 12. Auktion April 1929 - "Ferrari-Auktion"
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Katalog der wohl legendärsten frühen Auktion dieses ältesten heute unter dem Namen Corinphila bekannten Auktionshauses in der Schweiz. Die FERRARI-Auktion mit Versteigerung von dessen Griechenland-Sammlung. Das Lot bietet ein nahezu einmaliges Ensemble: a) Den Auktionskatalog mit 288 (!) Seiten, B 5- Format, broschiert und in guter Erhaltung b) den Bildtafelteil, wie immer separat, hier aber in Leinen gebunden! 198 Bildtafeln! Nur das innere Titelblatt hat leichte Mängel, es liegt dafür noch e…

DASV-Rundbriefe / Postgeschichte und Altbriefkunde, 44 Bände, 1961-2000.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Schriften des Deutschen Altbriefsammler-Vereins e.V., a) Rundbriefe, b) Beilagen zu den Rundbriefen (= Hefte "Postgeschichte und Altbriefkunde") Die Jahre 1961 bis 2000 sind lückenlos vorhanden, die Jahrgänge 1997 + 1998 sind doppelt. Die Beilagen- Hefte "Postgeschichte und Altbriefkunde" Nr. 1-5 (1967) und 36-42 (1975/76) sind in eigenen Bänden vorhanden. Die übrigen Beilage-Hefte sind in den jeweiligen Bänden den Rundbriefen beigeordnet. Ausserdem gibt es noch einen Band "Sonderdrucke". F…

E. D. Bacon	Catalogue of the Philatelic Library of The Earl of Crawford 1911
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

E. D. Bacon Catalogue of the Philatelic Library of The Earl of Crawford, K. T. - Original der legendären Bibliografie, die für alle Bibliophile bis heute das “Gebetbuch” ist, Ausgabe der Philatelic Literature Society, privater weinroter Leinen-Festeinband mit goldener Buchrücken-Titelprägung, innen Bibliotheksstempel, insgesamt sehr gute Erhaltung. ex WM-Bibliothek.

Catalogue of the Philatelic Library of The Earl of Crawford, K. T. (1911)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

E. D. Bacon (Hrsg. The Philatelic Literature Society London) Catalogue of the Philatelic Library of The Earl of Crawford, K. T. Bedeutende Bibliografie einer legendären Bibliothek. Hier ein Originalexemplar, das in einer Aufage von 300 Exemplaren im Überformat gedruckt wurde. X + 924 Spalten (= ca, 467 Seiten), ansprechender Halblederband mit rückseitiger Titelprägung, Festeinband an den kanten bestoßen und berieben, innen auch mit Bibliotheksstempel, aber insgesamt gute Qualität. Importa…

Philipp de Bosredon	Monographie des Timbres Fiscaux Mobiles de La France ...
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Philipp de Bosredon Monographie des Timbres Fiscaux Mobiles de La France et des Colonies francaises (1874) 100 Seiten-Studie, mit einigen Abbildungen der Fiskalmarken, broschiert, insgesamt für die Zeit und angesichts des Papierumschlages gut erhalten. Nur 50 Exemplare wurden auf diesem „toned paper“ / teinté papier hergestellt. Eine Rarität, die so gut wie nie angeboten wird. 100 page study, with some illustrations of the fiscal stamps, paperback, in good overall condition for the time an…

WM. Herrick	Catalogue of the Russian Rural Stamps (1896)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Russland: Der erste Spezialkatalog dieser Lokalpostmarken, der von der Scott Stamp & Coin Co. im Großformat und 128 reichlich mit Marken illustrierten Seiten herausgegeben wurde. Dekorativ mit Goldzudruck gestalteter Einband (dieser mit etwas Abrieb), der Bund ist minimal gelockert, die Gesamterhaltung aber wirklich gut. In dieser Originalausführung eine wirkliche Rarität RUSSIA: The first special catalog of these local postage stamps published by Scott Stamp & Coin Co. in large format and 1…

Bellows: Campeche. Some Notes on the most remarkable Postage Stamp ever issued
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

MEXIKO/MEXICO Walter Clarke Bellows Campeche. Some Notes on the most remarkable Postage Stamp ever issued (1909) Eine der legendärsten Buchraritäten der Mexiko-Philatelie! 103 Seiten mit aufgeklebten Druckseiten auf handgeschöpftem Papier. Nummerierte Auflage von 100 Exemplaren (dies ist Nr. 70). Das Buch ist innen für die Zeit gut erhalten, späterer Hardcover-Halbleinen-Umschlag eines Restaurators mit etwas Patina, innen mit handschriftl. Besitzervermerk von Hans Linn, Bad Bramstedt. T…

S. Chapman: The Postage Stamps of Mexico ... (1926)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

MEXIKO/MEXICO S. Chapman The Postage Stamps of Mexico from the commencement in 1856, to the end of the provisional period in 1868 Legendäres Werk, das nur in 150 Exemplaren erschien (nummeriert, hier die Nr. 140). 307 Seiten + Appendix 17 Seiten, alle mit Goldschnitt, Hardcover-Leinen mit goldener Buchrückenbeschriftung, innen gut erhalten, Einband etwas bestoßen. Sehr selten einmal angeboten! Eine bibliophile Rarität! Legendary work, only 150 copies of which were published (numbered,…

Christian Mann: Katalog aller seit 1840 bis Dec. 1869 ausgegebenen Briefmarken
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Christian Mann: Katalog über alle bekannten seit 1840 bis December 1869 ausgegebenen Briefmarken (1870), Die letzte Auflage des Kataloges von Christian Mann, Leipzig. Mit eingebunden der 1. Nachtrag vom Juli 1870, außerdem eine Preisliste von C. Mann (gefalzt). Der Hardcover-Umschlag ist etwas fleckig, Innenseiten mit etwas Alterspatina, aber durchweg noch gut. Ex Norbert Röhm-Bibliothek (mit Übersichtbeilagen von Röhm). Dazu eine speziell für Bibliophile gefertigte und mit Titel-Prägung versehe…

Dr. S. Ichida: 3 Werke zur JAPAN Philatelie: Cherry Blossom, Dragon Issue etc.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

1) Dr. S. Ichida: The Cherry Blossom Issues of Japan 1872-1876 (1981) 313 Seiten, nur in Japanischer Sprache, zahllose Abb., aber alle in Farbe!, roter Halbleder-Einband mit rotem Schutzumschlag, Sehr gut erhalten, da noch im Original-Verkaufsschuber. Mit Widmungsseite für Herbert Bloch und Originalsignatur von Dr. Ischida. Exemplar Nr. 715. 2) Dr. S. Ichida: The Dragon Stamps of Japan 1871-1872 (1971) 209 Seiten, Japan./engl., zahllose Abb., mehrere Farbtafeln, Halbleder-Einband mit grünem…

Dr. S. Ichida: 3 versch. legendäre Werke zur JAPAN-Philatelie
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

1) Dr. S. Ichida: The Cherry Blossom Issues of Japan 1872-1876 (1981) 313 Seiten, nur in Japanischer Sprache, zahllose Abb., aber alle in Farbe!, roter Halbleder-Einband mit rotem Schutzumschlag, Sehr gut erhalten, da noch im Original-Verkaufsschuber. Mit Widmungsseite für Herbert Bloch und Originalsignatur von Dr. Ischida. Exemplar Nr. 715. 2) Dr. S. Ichida: The Dragon Stamps of Japan 1871-1872 (1971) 209 Seiten, Japan./engl., zahllose Abb., mehrere Farbtafeln, Halbleder-Einband mit grünem…

Robson Lowe Ltd: A Review (Private Treaty and Auction Sales) 1938–1965 (27!)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Robson Lowe veröffentlichte jährlich/zweijährlich sog. Reviews zu seinen Auktionen. Diese waren reichlich mit Fototafeln illustriert. In diesem Lot sind insgesamt 27 solcher Review enthalten. Jeweils kart. Insgesamt gut erhalten, nur einige Rückenklammern etwas rostig. Aber ein Fülle von höchst ungewöhnlichen Material, das man heute kaum noch zusammentragen kann. Einzelne ältere Hefte dieser Art werden bis zu 30 Euro gehandelt, Hefte aus den 1940er-Jahren sind so gut wie nicht zu finden. Ein Rar…

Neues Handbuch der Briefmarkenkunde (Nr. 1–52)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Nahezu komplette Reihe, enthalten sind die Nr. 1-52 (ohne Nr. 27 + 51). Es sind also auch die höheren teils sehr umfangreichen Broschüren nahezu alle enthalten. Einen solch nahezu kompletten Run konnten wir bisher noch nicht anbieten. Durchwegs gute Erhaltung. Sehr niedriger Stückpreis für die 50 enthaltenen Broschüren. Almost complete series, including no. 1-52 (without no. 27 + 51). This means that almost all of the higher brochures, some of which are very extensive, are also included. We c…

H. Kropf	Die Postwertzeichen des Kaisertumes Österreich (1908)
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Format A4 plus! 447 Seiten mit 34 Abb. im Text und 33 Tafeln im Anhangschuber und zwei Porträt-Tafeln, mit einem Händlerschild von Rudolf Friedl, der Halbledereinband mit Goldprägung auf dem Titel, an den Rändern eckbestoßen und leider von einer früheren Auktionsfirma durch Label verunziert (ein Restaurator wird diese Label bei dem seltenen Buch beseitigen können). Format A4 plus! 447 pages with 34 illustrations in the text and 33 plates in the slipcase and two portrait plates, with a deale…