Internationaler Telegraphen-Vertrag, Pariser Revision vom 21. Juni 1890.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Abgeschlossen zu St. Petersburg am 10./22. Juli 1875. Nebst Ausführungs-Übereinkunft und Tarif-Tabellen für den internationalen Telegraphen-Verkehr. Mit Eigentumsstempel "Bücherei der Oberpostdirektion Bremen". Auf der ersten Seite ist handschriftlich vermerkt, dass die Pariser Revision erst am 1. Juli 1891 in Kraft trat. Auflistung der Staaten, die dem Vertrag beigetreten sind. Der Vertrag ist zweispr. frz./dt. abgedruckt. Format 23 x 26 cm, Hardcover, Einband abgenutzt, Inhalt gut erhalten,…

Telegraphenbauordnung, Abschnitt I + II, Berlin 1920/21.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Die beiden Bücher wurden bis mind. 1926 benutzt, Änderungen durch Streichungen, Ergänzungen und durch Ein- bzw. Überkleben wurden vorgenommen. Mit Stempel des Postamtes Benneckenstein. An Hand dieser beiden Bücher lässt sich die technische Entwicklung in der Telegraphie innerhalb weniger Jahre gut nachvollziehen. Format 17,5 x 26,5 cm, Hardcover, 148 + 256 S., Einbände verblichen, sonst gut erhalten.

Postgeschichte und Altbriefkunde, Heft 158, März 2005.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Wigand Bruns, Die Preußischen Packkammerstempel. Hrsg. v. Deutschen Altbriefsammler-Verein e.V. Format DIN A4, kartoniert, gut erhalten, 48 Seiten.

Hille, Horst, Briefgesichter, Berlin 1985.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Ein kulturhistorisch-philatelistischer Streifzug. Mit 140 Farbfotos der vorgestellten Briefarten, Format 20 x 22,5 cm, Leinen mit Schutzumschlag, Neupreis 38 DM, gut erhalten, 176 S. Beiliegend ein Foto von Horst Hille von 1992, ein kopierter Brief, ein Brief von 1987 von Artur Mäurer an Norbert Röhm, eine Postkarte von Hille an Röhm aus Leipzig von 1987, eine Postkarte, sowie zwei Werbezettel für das vorliegende Buch. - Schönes Ensemble, was man so nicht zweimal antrifft. Für jeden, der sich nä…

Landtags-Verhandlungen des Fürstenthums Schaumburg-Lippe. 1889 - 99, Bückeburg.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Dieser Band mit den Landtagsverhandlungen hat ein handschriftliches Titelblatt, alles andere ist gedruckt. Mit eingebunden findet sich hinten noch der Auftrag an den Buchbinder der Bibliothek des Reichsgerichts. Format ca. 18,5 x 22,8 cm, Hardcover, ohne durchgehende Seitenzahlen. Einband abgegriffen, Buchrücken fehlt, bis auf die übliche Bräunung innen sehr gut erhalten.

Postgeschichte und Altbriefkunde, Heft 160, September 2005.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Friedrich Meyer, Bremen Mail - der erste transatlantische Postvertrag 1847-1867. Hrsg. v. Deutschen Altbriefsammler-Verein e.V. Format DIN A4, kartoniert, gut erhalten, 22 Seiten.

Gesamtübersicht des Landeshauptarchivs Magdeburg, Band III, 1, Halle/Saale 1961.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Bearbeitet von Hanns Gringmuth-Dallmer. Format 15,7 x 23,4 cm, Hardcover, Leineneinband, 185 S., Einband geringf. verschmutzt, innen sehr gut erhalten. Mit zwei Beilagen: 1. Karte "Politische Verhältnisse der ehemaligen Provinz Sachsen zu Beginn des 19. Jahrh." 2. Ortsverzeichnis der Ämter, der Patrimonial- und der Stadtgerichte der in der späteren preußischen Provinz Sachsen vereinigten Gebiete um 1800. Verzeichnis + Karte

Postgeschichte und Altbriefkunde, Heft 162 + 165, März/Dezember 2006.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Horst Diederichs, Aufbau und Zerfall der braunschweig-lüneburgischen Gesamtpost (1635-1738) / Erste und vierte Fortsetzung, Seiten 61-133 und 245-270. Hrsg. v. Deutschen Altbriefsammler-Verein e.V. Format DIN A4, kartoniert, gut erhalten.

BELGIEN: Belgica 01 Symposium.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Dokumentation des Symposiums für Postgeschichte während der Belgica 2001, franz., dt. u. englisch-sprachige Beiträge, erschienen bei Soluphil 2001. Format DIN A5, Hardcover mit Goldprägung, zahlreiche, überwiegend farbige Abb., ungebraucht, originalverschweißt, 66 Seiten. Wg. Verlagsaufgabe zum Sonderpreis!

Der Postbetriebsbeamte, Teil I: Beförderungswesen, Berlin 1936.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Bearbeitet von Karl Degner. Format DIN A5, broschiert, 511 S., etwas abgegriffen, mit üblicher Randbräunung, sonst gut erhalten.

Postgeschichte und Altbriefkunde, Heft 170, Juni 2008.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Rolf-Dieter Jaretzky, Herzogtum Braunschweig - Vom Reiheboten zum Landpostboten. Hrsg. v. Deutschen Altbriefsammler-Verein e.V. Format DIN A4, broschiert, gut erhalten, 30 Seiten.

 Symposium 98 Histoire Postale Luxembourg.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Dokumentation des Symposiums für Postgeschichte während der JUVALUX 1998, erschienen bei Soluphil 1998. Mit französischen, deutschen und englischen Beiträgen. Format DIN A5, Hardcover mit Goldprägung, zahlreiche, überwiegend farbige Abb., sehr gut erhalten, 79 Seiten. Verlagsrestauflage zum Sonderpreis!!!

Deuscher Postkalender 1910
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Jahrbuch des Verbandes mittlerer Reichs-Post- und Telegraphen-Beamten, XVI. Jahrgang. Format 10 x 15,3 cm, broschiert, gut erhalten, 336 S. - Nicht nur die Österreicher hatten ihre Postbüchl! Der Kalender bringt weit mehr: Statistiken, Zahlen, Verordnungen etc.

Post-Kalender für 1864, hrsg. v. Georg Joanovics, Postmeister in Baja, IV. Jg.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

In der zweiten Hälfte des Büchleins werden die Postämter, Poststationen und Postexpeditionen von Österreich-Ungarn, jeweils mit den Namen der Postmeister und Postexpedienten, aufgelistet. Mit Bibliotheksstempel auf dem Titelblatt. Format 14,5 x 21,3 cm, Hardcover, gut erhalten, 190 + 420 S.

FRANKREICH: Bulletin Supplémentaire N°28 de l'Administration des Postes 1870/71.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Nachdruck 1996. Format DIN A5, broschiert, 244 S., gut erhalten.

Postgeschichte und Altbriefkunde, Heft 172, Dezember 2008.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Thomas Matha, Der Briefpostverkehr zwischen dem Kirchenstaat und der Toskana 1814 - 1852. Hrsg. v. Deutschen Altbriefsammler-Verein e.V. Format DIN A4, kartoniert, gut erhalten, 48 Seiten.

Deuscher Postkalender 1920
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Jahrbuch des Verbandes mittlerer Reichs-Post- und Telegraphen-Beamten, XXIV. Jahrgang. Format 10 x 15,3 cm, Hardcover, Buchrücken halb abgelöst, vergilbt, ein Blatt herausgerissen (S.35), sonst gut erhalten, 410 S. Der Kalender von 1920 ist nahezu doppelt so umfangreich wie der von 1910 und präsentiert noch weit mehr Informationen, Verordnungen, Zahlenmaterial rund um den damaligen Postdienst.

Postgeschichte und Altbriefkunde, Heft 173, März 2009.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Ein Beitrag zum Postwesen im Königreich Westphalen. Hrsg. v. Deutschen Altbriefsammler-Verein e.V. Format DIN A4, broschiert, gut erhalten, 25 Seiten.

Postgeschichte und Altbriefkunde, Heft 174+179, Juni 2009/September 2010.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Georg D. Mehrtens Heft 174: Transatlantische Post nach den Benelux-Staaten im Transit über Bremen, 36 Seiten. Heft 179: Die Transatlantische Postverbindung: Skandinavien über Bremen, 24 Seiten. Hrsg. v. Deutschen Altbriefsammler-Verein e.V. Format DIN A4, kartoniert, gut erhalten.

Renny Horst Hagel: Die Nachfrankierung zu wenig entrichteter Postgebühren ...
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

... im deutschen Auslandspostdienst, 72 Seiten, zahlr. SW-Abb., broschiert, Soest 1995, gut erhalten

Postgeschichte und Altbriefkunde, Heft 175, September 2009.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Rainer Brack, Leitwege für Briefe nach und über Frankreich ab 1865 - 1871. Teil 1. Hrsg. v. Deutschen Altbriefsammler-Verein e.V. Format DIN A4, broschiert, gut erhalten, 30 Seiten.

Poststempelgilde: 2 Hefte zum Thema Stempel
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Gildebrief 180 und 190 mit zahlreichen Autorenbeiträgen zu Stempeln aller Art, kart, gut erhalten.

Neumann, Gustav, Geographisches Lexikon des Deutschen Reichs, 2 Bde., 1883.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Mit Stadtplänen (von Wuppertal und Elberfeld ausklappbar!) und zahlreichen Abb. von Stadtwappen. In diesem Lexikon kann für jeden Ort nachgeschlagen werden, ob eine Post-, Telegraphen- oder Eisenbahnstation vorhanden war. Außerdem sehr viele Details zur Wirtschaft. Stempel auf dem Titelblatt: 1. "Ex Libris Norbert Röhm Handbücherei Klassischer Information"; 2. Leihbüchereistempel, Gebührenstempel. Format 14 x 20,5 cm, Hardcover, Lederrücken mit Goldprägung, Einband leicht abgenutzt, sonst gut e…

Postgeschichte und Altbriefkunde, Heft 177 + 180, März/Dezember 2010.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Horst Diederichs, Was Taxis wohl geheim halten wollte, Teil 1 (Seite 1-50) und Teil 3 (S. 101-162). Der dritte Teil ist auch der letzte und enthält alle Fußnoten. Hrsg. v. Deutschen Altbriefsammler-Verein e.V. Format DIN A4, broschiert, gut erhalten.

Ich prüfe den Dienstbetrieb! Hrsg. v. Otto Müller, Oldenburg 1934, 3. A.
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeiten
siehe Beschreibung · siehe Beschreibung

Mit Eigentumsvermerk des Postmeisters von Rahlstedt (HH). Hinten eingeklebt sind zwei Einlieferungsscheine für Otto Müller, Oldenburg, also für den Autor des vorliegenden Buches. Der eine stammt aus Rahlstedt und der andere aus Eppendorf. Format ca. 14,3 x 21,5 cm, broschiert, Umschlag geringf. beschädigt, etwas abgegriffen, Änderungen wurden sauber eingeklebt, 180 S.